Lavard – Rock für das Büro

Oft assoziieren wir die Kleiderordnung des Büros mit steifer und eleganter Kleidung, aber das ist nicht immer der Fall. Es hängt alles davon ab, welche Richtlinien der Arbeitgeber uns auferlegt.
Die heutige Mode gibt uns viele Möglichkeiten, viele verschiedene Rockstile auszuwählen, die sich gut mit dem oberen Teil der Garderobe kombinieren lassen, um ein wirklich cooles Outfit zu kreieren.

Der Bleistiftrock ist eine der beliebtesten Rockformen. Bereits in den fünfziger Jahren wurde ein Rock von den größten Ikonen wie Marilyn Monroe verehrt und getragen, und in den Jahren
In den 1980er Jahren schuf der bekannte Schöpfer Giorgio Armani das perfekte Kostüm für die Geschäftsfrauen, d.h. einen passenden, eleganten Rock und eine Jacke mit breiten Schultern. Dieser Klassiker wird für jede Gelegenheit geeignet sein.
Ich bin davon überzeugt, dass in jedem von uns die Form von Hüfte und Taille richtig betont wird.
Die Länge des Rocks ist sehr wichtig, für große Frauen ist jede Länge gut und für Frauen mit kurzen, massiven Waden ist die beste Länge vor oder hinter dem Knie. Es ist wert .
achten Sie auf hochwertiges Material und gedämpfte Farben. In Kombination mit einem klassischen weißen Hemd und hohen Anstecknadeln werden wir ein Outfit kreieren, das sicherlich die Aufmerksamkeit von mehr als einem
einer Person. Sie können Ihr Hemd durch einen losen Pullover ersetzen, um einen modischen Look zu erzielen. Bleistift-Lederröcke sind sehr modisch, aber sie werden nicht immer in das Büro passen.

Der trapezförmige Rock ist ein weiterer Klassiker, der von Frauen, die im Büro arbeiten, gewählt wurde. Wir können es in Midi und Mini unterteilen. Die mittlere Länge wird häufiger von reifen Frauen gewählt,
Diese Länge sieht sehr elegant und altersgerecht aus, verbirgt geschickt alle Unvollkommenheiten und der Gürtel betont die Taille und die weibliche Kontur. Ein solcher Rock wird perfekt passen für
Bei vielen Gelegenheiten muss man jedoch daran denken, ein gutes Material und gedämpfte Farben zu wählen. Ziehen wir an Sommertagen luftige Seidenröcke und im Herbst und Winter steife Stoffe an.
wie Wolle oder Mohair. Wenn es um die Wahl einer Top-Garderobe geht, würde ich Ihnen empfehlen, auf Minimalismus zu setzen. Die perfekte Ergänzung des gesamten Stils werden Absatzschuhe für diese unteren Frauen sein.
oder Ballerinas für die Großen.
Die Minilänge ist definitiv jungen Frauen gewidmet. Es zeigt die gesamte Länge der Beine, was für viele junge Frauen ein Vorteil ist. Wir können es die ganze Saison lang tragen, luftig, zart im Sommer.
…zu denen wir Sandalen oder Ballerinas tragen werden. Im Winter können steifere und dickere Materialien durch stilvolle Strumpfhosen, zum Beispiel in Erbsen oder Gürteln, ergänzt werden. Es ist sehr modisch geworden, es zu tragen
lange Wildlederstiefel für diese Länge des Rockes. Die Kombination eines trapezförmigen Rocks aus schwarzem Leder mit einem weißen Hemd und Stecknadeln ergibt einen Business-Look.

Der Midi-Rock ist in diesem Jahr ein Hit. Bereits in den 1940er Jahren erschien es auf den Laufstegen der Mode von Christian Dior. Während des Krieges war es ein häufiges Kleid für Frauen. Dieser Schnitt wurde zu einem Symbol
Wohlstand der 1950er Jahre und wurde von der bekannten Marilyn Monrone verehrt und oft getragen. Allerdings passt der Rock leider nicht jeder Figur, er eignet sich am besten für große Frauen und
schlank. Es ist ein femininer, romantischer Schnitt, der sowohl für den Alltag, die Arbeit als auch für besondere Anlässe perfekt geeignet ist. Es hängt alles davon ab, welche Art von Anlass wir zu tragen haben
Röcke. Es gibt viele Materialien, Satin ist ideal für verschiedene Arten von Abendausflügen oder Firmenbanketten. Tüllröcke eignen sich hervorragend für größere Veranstaltungen wie
wie Hochzeiten oder Taufen. Für die Arbeit empfehle ich jedoch einfache Schnitte mit glatten Stoffen in gedämpften Farben. Die sichersten Farben, mit denen man arbeiten kann, sind Grau, Marineblau oder Schwarz.
Bei der Wahl der Schuhe für diesen Rock würde ich Absatzschuhe, Stecknadeln oder Stiefel wählen, aber denken Sie daran, dass zu schwere Schuhe den ganzen Stil überfordern können. Was den oberen Teil der Garderobe betrifft.
wir haben ein großes Feld zum Vorzeigen. Sie können sowohl taillierte als auch lockere Blusenschnitte tragen. Ein klassisches Hemd, das über die Taille gestülpt werden kann, oder ein passendes Hemd werden perfekt funktionieren.
nach oben. Aber wenn Sie gerne mit Mode experimentieren, können Sie ein cooles T-Shirt oder einen Pullover oder ein Sweatshirt wählen. Für einen solchen Rockschnitt kann man leicht jedes Oberteil, jeden losen Mantel anziehen.
ob die Ramonesque gut funktionieren wird. Sie können sie mit coolem Schmuck oder einer Kopfbedeckung ergänzen.

Heutzutage haben wir eine Menge Bleistift-, Midi-, Mini- oder Kuvert-Röcke. In dieser Saison ist das dominierende Merkmal definitiv der Midi-Falten- oder Tüllrock. Meiner Meinung nach.
der beste Rock für die Arbeit im Büro wird ein Bleistiftrock sein. Es ist zeitlos und passt zu jeder Frauenfigur. Wenn wir diesen Schnitt wählen, können wir nach der Arbeit schnell unser Outfit auf mehr
Abend, wobei nur das Oberteil der Garderobe gewechselt wird. Jeder von uns sollte einen solchen Rock in seiner Garderobe haben, auch wenn
arbeitet nicht in einer Branche, in der Bürokleidung erforderlich ist. Shop Lavard